Sonntag, 20. März 2011

Neue Errungenschaften, random news, Infos, ...

Einen schönen Sonntag wünsche ich!
Ich wollte einen kleinen random Info-Post machen. Gestern war ich mit meiner Mutter bei IKEA gewesen, um zu frühstücken und weil ich eine neue Lampe brauchte. Wir haben ca. 3 Minuten vor verschlossenen Türen gewartet, mit ziemlich vielen anderen Leuten. Es war echt gerappelt voll und die Warteschlangen an den Kassen waren unendlich. Und ich habe mir den Bauch furchtbar vollgehauen, weil man kommt ja auch nicht so oft zu IKEA. Danach war mir schlecht. :D Es wurde dann doch ganz erfolgreich. Eine neue Lampe, eine Stange an der man Bilder aufhängen kann und ein Schmink-Aufbewahrungs-Dingens durften bei mir einziehen. Genauso wie zwei Mal neue Bettwäsche. Die eine heißt "Rosali N" oder so ähnlich und erinnert mich an den Frühling und ein bisschen an Vintage. Ich stelle euch ein Bild rein. Die Decke ist zum Wenden. Und weder Decke, noch Kissen haben Knöpfe oder Reißverschluss, alles sehr offen bei den Schweden. ^^
Außerdem ist Sonntag immer mein Nagellack-Tag. Ich brauchte einen Lack, der lange hält, weil ich auch am Freitag noch schöne Nägel haben will. Mehr dazu, was am Freitag ist, in einem anderen Post. Also entschied ich mich (Grace à meiner riesigen, neuen Sammlung) für den MNY-Lack 135A aus der "Preppy Pastels" LE. Die MNY-Lacke halten bei mir immer super! Ich mag das immer nicht, dass sie keine Namen haben, also nenne ich ihn liebevoll "Sorbet-Floret on Cloud 9" Kreativ. Den Swatche zeige ich euch auch. Ich habe 3 Schichten gebraucht und er war seeeehr unkompliziert und ist schnell getrocknet. Hellblau ist ja jetzt schwer im Kommen.
Außerdem habe ich von einer Bekannten von uns eine tolle Army-Jacke von drykorn bekommen. Keine Sorge, nicht bezahlt, die haben da connections. Die Preise sind wirklich zum Hinten-Um-Kippen. Auf der Website kostet der Blazer 299,95€!!!! Das ist unglaublich. So viel Geld. Unverschämtheit. Naja, ich muss es ja niemanden auf die Nase binden. Er ist auf jeden Fall sehr angenehm zu tragen.
Dann habe ich am Donnerstag alle meine Nagellacke sortiert, geswatcht und einige aussortiert. Ohne Pflege-, Base- und Überlacke (also nur die Farben) bin ich auf 82 gekommen. Nicht schlecht, Herr Specht. Aber Swatches braucht man immer beim Nagellack-Kauf!
Sonst muss ich mich jetzt weiter um meine Komplexe Leistung kümmern, auf Englisch! Das ist schwer und mühsam, kann ich euch sagen.
Ich wünsch euch allen noch ein sonniges Restwochenende und dann morgen einen guten Start in die Woche! Wir schaffen das!


P.S.: Mein TV-Tipp für heute abend: RTL 20.15 Uhr "Bride Wars"! Köstlicher, amüsanter, süßer Film mit Kate Hudson und Anne Hathaway mit Happy End. Na wenn das nichts ist. Viel Spaß!


Meine Billig-Swatches. Das war eine Arbeit. :D
                                          Für 2,99€ bei IKEA. Für einen Teil meiner Schminke.


V.l.n.r.: "I am"-Tüte, Sommernachtstraum-Flyer, Fotosynthese-Folie, Postkarte, Quietscheentchen-Bild von IKEA (im Pack 1,99€), ein Foto von Tirza und mir (7. oder 8. Klasse)
                                          Meine neue Lampe über meinem Bett. Oldschool!
                                          Die neue Bettwäsche (Ich weiß es nicht mehr genau, aber ca. 13€ bei IKEA)
                                          "Sorbet-Floret on Cloud 9" - 135A - Preppy Pastels LE - MNY
                                 Army-Blazer in khaki von "drykorn" (299,95€ - Habe ich aber geschenkt bekommen!!)

Donnerstag, 17. März 2011

Ein bisschen mehr... Eine kleine Einführung

Der Titel ist wunderbar eindeutig zweideutig, genau wie ich. :-P
Ich wollte selbst auch mal das Projekt "Eigener Blog" starten, das ist ja momentan gerade total "en vogue". Hier soll es vorallem um Mode, Lifestyle, Beauty und Vintage gehen. Und das, was mir eben gerade durch den vollgestopften Kopf schießt. Als Beginn (Abschreckung oder Lust auf mehr bleibt jedem selbst überlassen) nehme ich mir mal eine Art Steckbrief vor um mich vorzustellen. Damit ihr einfach einen kleinen Einblick bekommt, mit wem ihr es eigentlich zu tun habt. Kann man sich ja immer im World Wide Web schwer vorstellen. Ich quatsche viel, also, genug geschwafelt und los geht's!

Name: Josefine
Geburtstag: 05.03.1994
Klasse: 11
Haarfarbe: dunkelbraun/schwarz
Augenfarbe: braun

Lieblings...
Filme: Stolz & Vorurteil (mit Keira Knightley), Inception, Die Geisha, Elizabeth II., Blues Brothers, alle Filme mit Colin Firth und/oder Eddie Redmayne
Musik: The Beatles, Marina & the Diamonds, Kate Nash, Hurts, Rihanna, Adele, Amy MacDonald, Lena Meyer-Landrut, Ruben Cossani, Annett Louisan, Lady Gaga, Plan B, Fanta Vier, Owl City, Yann Tiersen
Vorbilder: Audrey Hepburn, Keira Knightley, coldmirror, Joanne K. Rowling
Serien: Scrubs, Family Guy, Dance Academy, The Tudors, Glee
Bücher: Harry Potter, Rubinrot & Saphirblau, Die Geisha, Abbitte, Der Besuch der alten Dame, Shakespeare, Der Mädchenmaler, Tintenherz-Trilogie
Sammelleidenschaft: Nagellacke ^^"
Laden: H&M, Vero Moda, Tally Weijl, River Island, Primark
Städte: London, Paris
Farben: Mint, Puder, Türkis, Khaki, Nude, Rot


Aktueller Schmink-Kram...
Wimperntusche: Kiko Ultra Tech Mascara
Eyeliner: essence gel eyeliner 01 Midnight in Paris
Puder: essence compact powder 02 Soft Beige
Rouge: alverde Puderrouge 01 apricot
Concealer: essence stay natural concealer 02 Soft Sand
Abdeckstift: CadeaVera Abdeckstift 02 Beige
Lieblingslippenstift: p2 Pure Color Lipstick 140 Rue Saint Honoré

Alles andere folgt später. Morgen ist schon wieder Schule. War gerade so eine von meinen berühmten Spontanideen. :D Ich versuche regelmäßig zu updaten, kann es aber nicht versprechen, weil die Schule momentan mehr als stressig ist. I'll do my very best!
Gute Nacht und ein schönes Wochenende wünsch ich jetzt schon mal! :-*

xoxo
Vintage Pixie