Sonntag, 20. März 2011

Neue Errungenschaften, random news, Infos, ...

Einen schönen Sonntag wünsche ich!
Ich wollte einen kleinen random Info-Post machen. Gestern war ich mit meiner Mutter bei IKEA gewesen, um zu frühstücken und weil ich eine neue Lampe brauchte. Wir haben ca. 3 Minuten vor verschlossenen Türen gewartet, mit ziemlich vielen anderen Leuten. Es war echt gerappelt voll und die Warteschlangen an den Kassen waren unendlich. Und ich habe mir den Bauch furchtbar vollgehauen, weil man kommt ja auch nicht so oft zu IKEA. Danach war mir schlecht. :D Es wurde dann doch ganz erfolgreich. Eine neue Lampe, eine Stange an der man Bilder aufhängen kann und ein Schmink-Aufbewahrungs-Dingens durften bei mir einziehen. Genauso wie zwei Mal neue Bettwäsche. Die eine heißt "Rosali N" oder so ähnlich und erinnert mich an den Frühling und ein bisschen an Vintage. Ich stelle euch ein Bild rein. Die Decke ist zum Wenden. Und weder Decke, noch Kissen haben Knöpfe oder Reißverschluss, alles sehr offen bei den Schweden. ^^
Außerdem ist Sonntag immer mein Nagellack-Tag. Ich brauchte einen Lack, der lange hält, weil ich auch am Freitag noch schöne Nägel haben will. Mehr dazu, was am Freitag ist, in einem anderen Post. Also entschied ich mich (Grace à meiner riesigen, neuen Sammlung) für den MNY-Lack 135A aus der "Preppy Pastels" LE. Die MNY-Lacke halten bei mir immer super! Ich mag das immer nicht, dass sie keine Namen haben, also nenne ich ihn liebevoll "Sorbet-Floret on Cloud 9" Kreativ. Den Swatche zeige ich euch auch. Ich habe 3 Schichten gebraucht und er war seeeehr unkompliziert und ist schnell getrocknet. Hellblau ist ja jetzt schwer im Kommen.
Außerdem habe ich von einer Bekannten von uns eine tolle Army-Jacke von drykorn bekommen. Keine Sorge, nicht bezahlt, die haben da connections. Die Preise sind wirklich zum Hinten-Um-Kippen. Auf der Website kostet der Blazer 299,95€!!!! Das ist unglaublich. So viel Geld. Unverschämtheit. Naja, ich muss es ja niemanden auf die Nase binden. Er ist auf jeden Fall sehr angenehm zu tragen.
Dann habe ich am Donnerstag alle meine Nagellacke sortiert, geswatcht und einige aussortiert. Ohne Pflege-, Base- und Überlacke (also nur die Farben) bin ich auf 82 gekommen. Nicht schlecht, Herr Specht. Aber Swatches braucht man immer beim Nagellack-Kauf!
Sonst muss ich mich jetzt weiter um meine Komplexe Leistung kümmern, auf Englisch! Das ist schwer und mühsam, kann ich euch sagen.
Ich wünsch euch allen noch ein sonniges Restwochenende und dann morgen einen guten Start in die Woche! Wir schaffen das!


P.S.: Mein TV-Tipp für heute abend: RTL 20.15 Uhr "Bride Wars"! Köstlicher, amüsanter, süßer Film mit Kate Hudson und Anne Hathaway mit Happy End. Na wenn das nichts ist. Viel Spaß!


Meine Billig-Swatches. Das war eine Arbeit. :D
                                          Für 2,99€ bei IKEA. Für einen Teil meiner Schminke.


V.l.n.r.: "I am"-Tüte, Sommernachtstraum-Flyer, Fotosynthese-Folie, Postkarte, Quietscheentchen-Bild von IKEA (im Pack 1,99€), ein Foto von Tirza und mir (7. oder 8. Klasse)
                                          Meine neue Lampe über meinem Bett. Oldschool!
                                          Die neue Bettwäsche (Ich weiß es nicht mehr genau, aber ca. 13€ bei IKEA)
                                          "Sorbet-Floret on Cloud 9" - 135A - Preppy Pastels LE - MNY
                                 Army-Blazer in khaki von "drykorn" (299,95€ - Habe ich aber geschenkt bekommen!!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen